Neuer Anstrich für den Zahlungsverkehr

SEPA

Die nationalen Lastschrift- und Überweisungsverfahren wurden zum 1. Februar 2014 abgeschaltet. Nutzen Sie das Informationsangebot Ihrer Sparkasse und erfahren Sie, was sich im Einzelnen geändert hat.

Wir haben einige Anleitungen und Formulare für Sie zusammengestellt, um Ihnen den Umstieg auf SEPA zu vereinfachen.

Dokumente:
SEPA-FAQs Häufig gestellte Fragen
SEPA-Länderliste Teilnehmende Länder im Überblick
SEPA Lastschrift Flyer Privatkunden Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift
bezahlen
Vordrucke:
Vereinbarung über den Einzug von Forderungen durch SEPA-Basis-Lastschriften Für SEPA neu mit der Sparkasse abzuschließende Lastschriftvereinbarung
SEPA-Basis-Lastschriftmandat Vordruck und Muster, ersetzt Einzugsermächtigung
SEPA-Basis-Lastschrift-Kombimandat Ertei­lung einer Einzugs­ermächti­gung und eines SEPA-Last­schrift­mandats
SPG Verein:
SEPA-Checkliste Vereine Unterstützende Checkliste für die notwendigen Anpassungen
SEPA-Leitfaden SPG Verein SPG Verein Umstellung auf SEPA und erster Einzug
Gläubiger-ID:
Gläubiger-ID Gläubiger-ID bei der Bundesbank beantragen.
Formatbeschreibungen:
SEPA-Format Grundsätzliche Hinweise zum SEPA-Format
Links:
IBAN-Rechner Berechung der IBAN aus einer Sparkassen-Kontonummer
 
 
 
 
Service-Telefon
02736/497-0
 
 
 
 

Video Info-Tour

Alle wichtigen Informationen zur SEPA-Umstellung finden Sie einfach und übersichtlich erklärt in der Info-Tour.